References - Concepts, studies and assessments

Full references

  Complete list of references

Waste management concepts

2021Cleanaway Österreich GmbH
Wörgl/A
Elektronische Meldung der Jahresabfallbilanz in das EDM System für sämtliche Standorte und Korrespondenz mit den zuständigen Stellen
Manfred Arzbacher Ges.m.b.H.
Schladming/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes für den Gesamtanlagenstandort im Zuge einer Neu- und Änderungsgenehmigung
Gaugl Metall GmbH
Tiefenbach/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes für den Gesamtanlagenstandort im Zuge einer Neu- und Änderungsgenehmigung
2019Servus Abfall Dienstleistungs GmbH
Graz/A
Fortschreibung des Abfallwirtschaftskonzeptes für die MBS/MBA Frohnleiten
Holding Graz Kommunale Dienstleistungen GmbH
Graz/A
Creation of a waste management concept for sorting and reloading in Graz
2017Fuchsluger GmbH
Aschbach/A
Waste management concept for a waste treatment plant, capacity 90,000 t/a
2016SLC Stahl Logistik Center GmbH/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzeptes für den Gesamtanlagenstandort
Manfred Arzbacher Ges.m.b.H.
Schladming/A
Preparation of a waste management concept for the entire plant location in the course of a new authorization
2015Saubermacher Dienstleistungs AG
Feldkirchen/A
Waste Management concept for the permission of a mobile waste treatment plant
2014Edler Reifen GesmbH & Co.KG
Kapfenberg/A
Waste management concept for a trade licence
2013Servus Abfall Dienstleistungs GmbH & Co KG
Graz/A
Waste management concept for rebuilding the MBT Frohnleiten, capacity 76,000 t/a
Gaugl Metallhandel GmbH Tiefenbach bei Kaindorf/A
Abfallwirtschaftskonzept für die Durchführung der Fertigstellungsanzeige und Genehmigung von Anlagenänderungen
Cemex Umweltservice GmbH
Bruck an der Mur/A
Fortschreibung Abfallwirtschaftskonzept und Erstellung eines Abfalllogistikplanes im Zuge einer Umweltinspektion
2011Oberösterreichischer Landesabfallverband
Linz/A
Creating a sample of a regional waste management program for the „Bezirksabfallverbände“ in Upper Austria
Trügler Recycling und Transport GesmbH
Fisching/A
Waste mangement concept for the expansion of a waste treatment center from 34,999 t/a to 50,000 t/a and additional waste key numbers, activities and surfaces
2010Buchhauser GmbH
Voitsberg/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts für ein Abfallbehandlungszentrum, bestehend aus einer Umladestation, Zwischenlagerbereichen und einer mechanischen Abfallsortieranlage, Kapazität 35.000 t/a
2009WSA Waste Service GmbH
Hartberg/A
Waste management concept for the relocation and expansion of an intermediate store for hazardous waste with a total capacity of 16,000 t/a
Gaugl Metallhandel GmbH
Schönau/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts für die Errichtung einer Schrottaufbereitungsanlage inkl. Nebeneinrichtungen, einer Altautozerlegungsanlage und einer Umladestation für Baumischabfälle, Gesamtkapazität 35.000 t/a
KAB Kärntner Abfallbewirtschaftung GmbH
Klagenfurt/A
Waste management concept for different expansions of a mechanical waste treatment plant with a capacity of 35,000 t/a
2008Ministry of Infrastructure
Tripolis/Libyen
Study of the adaption of the waste management to the European Standard for 4 districts in the Eastern Libya with 800,000 inhabitants
Neel Metal Products Ltd.
Faridabad/Indien
Pre-design („Masterplan“) and calculation of the investment costs for integrated municipal solid waste processing facilities incl. reloading station, recycling plant, composting plant and landfilling for the city Coimbatore (Tamil Nadu, Indien), capacity 219,000 t/a
Fanalca S.A.
Cali/Kolumbien
Pre-design („Masterplan“) and calculation of the investment costs for integrated municipal solid waste processing facilities incl. reloading station, recycling plant, composting plant and landfilling for the city Chennai (Tamil Nadu, Indien), capacity 164,000 t/a
ZUMA Beteiligungs GmbH & Co Abfallstoff-verwertungs KG
Wien/A
Erstellung eines Abfallwirtschaftskonzepts für eine Betriebsanlage zur Übernahme und Lagerung von Abfällen und Baustoffen, Kapazität 197.000 t/a
Zuser Umweltservice GmbH
Peggau/A
Waste treatment concept for the expansion of a treatment plant for solid recovered fuel and for bale storage with a capacity of 151,000 t/a, together with UV&P
2006Recycling und Transport GmbH
Theresienfeld/A
Waste management concept for a complete waste management plant
2005UNDP – Municipal Improvement and Revival Programm
Vranje/South Serbia
Pre-feasibility study for developing of waste management in the region
2004AEVG – Abfallentsorgungs- und Verwertungs GesmbH
Graz/A
Waste management concept for the region South-Backa and Srem in Serbia in view of future EU legislative regulations; as sub-contractor of the company Bluewaters
2003Schlager GmbH
Graz/A
Evaluation of the waste management concept for the location of a waste treatment plant in Graz
1999Zweckverband Abfallwirtschaft Zwickau
Zwickau/D
Abfallwirtschaftskonzept für den Zweckverband Abfallwirtschaft Zwickau; gemeinsam mit INTECUS Dresden

Identification of the origins and the composition of residual domestic waste for the local administrative body “Waste Management Zwickau”; In cooperation with INTECUS Dresden
1998Abfallwirtschaftsverband Schladming
Schladming/A
Waste management concept „Aich 2004“
Abfallwirtschaftsverband Wolfsberg
Wolfsberg/A
Residual waste management concept
1997AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verwertungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Waste management concept;
Graz/A
In cooperation with Montanuniversität Leoben
1996Landkreis Freiberg/Sachsen
Freiberg/Sachsen/D
Concept on „Residual waste – splitting for the rural district of Freiberg/Saxonia“
1995Norikum Wohnungsbau Ges.m.b.H. & Co KG
Wels/A
Waste management concept, concept of logistics and design of a collection center for an apartment building, integrated businesses and a market hall
1993LEG Landesentwicklungs-gesellschaft Baden-Württemberg mbH/D
Preparation of the 3rd supplement to the waste management concept of the district of Ludwigsburg; development of the “Ludwigsburg approach” tot the treatment of residual waste
Amt der NÖ Landesregierung
Wien/A
Konzept zur gemeinsamen Behandlung von Restmüll und Altlasten in NÖ;
Wien/A
In cooperation with Ziv.Ing. J.Ringhofer

Restmüllkonzept für NÖ;
In cooperation with Ziv.Ing. J.Ringhofer
1992Bezirksabfallverband Gmunden/A
Abfallwirtschaftskonzept für den Bezirk Gmunden/OÖ

Gewerbemüllsichtung und Analysen von Gesamtmüll in Gmunden
1991Bezirksabfallverband Kirchdorf a.d. Krems/A
Abfallwirtschaftskonzept für den Bezirk Kirchdorf a.d.Krems/OÖ

Durchführen der Analysen von Gesamtmüll in Kirchdorf a.d.Krems
LEG Landesentwicklungsges. Baden-Württemberg mbH/D
Preparation of the 2nd supplement to the waste management concept of the district of Ludwigsburg

In cooperation with Fichtner, ITU, AWIPLAN
Republic Slovenia/SLO
Waste management concept for the Republic of Slovenia;

In cooperation with the companies Hidroinzeniring, Ekokemija, Saubermacher
Bezirksabfallverband Vöcklabruck/A
Abfallwirtschaftskonzept für den Bezirk Vöcklabruck/OÖ

Gewerbemüllsichtung und Analysen von Gesamtmüll in Vöcklabruck
1990Abfallwirtschaftsverband Feldbach
Steiermark/A
Waste management concept for the district of Feldbach, Analyses of residual waste and total waste in Feldbach
Abfallwirtschaftsverband
Abfallwirtschaftskonzept im LKR Garmisch-Partenkirchen
Schladming/A
Operating plan relating to waste management in the region of Oberes Ennstal
W.Hamburger AG
Pitten/A
Abfallwirtschaftskonzepte für die Bezirke Tulln und NÖ Mitte
Grüne Tonne Niklasdorf GesmbH/A
Betriebsplan für Grüne Tonne Leoben
Gemeinde Kössen/A
Waste management in Kaiserwinkl/Tyrol
Abfallwirtschaftsverband Schladming/A
Waste management concept for the region Oberes Ennstales/Styria.

back to top

Studies

2021W. Hamburger AG
Pitten/A
Monitoring der Grundwassersonden für eine industrielle Altlast
Erstellung eines Jahresberichts und Auswertung der Grundwasserpegel in Zusammenhang mit Umwelteinflüssen wie Starkregenereignissen und Hochwasser
Begleitung und Hilfestellung bei der Behördenkorrespondenz
PreZero Stiftung & Co KG
Neckarsulm/A
Standortanalyse hinsichtlich der Errichtung einer Abfallbehandlungsanlage gemäß §37 AWG
Bezirksabfallverband Kirchdorf - AWZ Inzersdorf
Inzersdorf/A
Standortentwicklungskonzept über mögliche „up-grading Maßnahmen“ einer bestehenden MBA in Richtung Ersatzbrennstoffaufbereitung und sonstiger Tätigkeiten
2020Holding Graz Kommunale Dienstleistungen GmbH
Graz/A
Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Begleitung des Verfahrens zur Vergabe der Übernahme und Behandlung von diversen Abfällen
Graz/A
in Zusammenarbeit mit RA Mag. Wilhelm Offenbeck
Abfallwirtschaftsverband Neunkirchen/A
Untersuchung einer Wertstoffsortieranlage in Verbindung mit dem Sammelsystem „Grüne Tonne“ hinsichtlich Einhaltung der Vorgaben zum Thema „circular economy“ bzw. der Erfassungs- und Sortierquoten und Vergleich zu anderen Systemen
Abfallwirtschaftsverband Lavanttal
Lavamünd/A
Bestandsanalyse und Variantenstudie für die Erweiterung der Kompostierungsanlage in St. Andrä
Abfallwirtschaftsverband Mürzverband
Allerheiligen/A
Vorplanung und Variantenstudie für die Errichtung einer Abfall - Umladestation
IKB - Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Innsbruck/A
Studie über die Behandlung von Abfällen in einer Kompostieranlage und einer Vergärungsanlage
via donau – Österreichische Wasserstraßen-GesmbH
Wien/A
Leitplanung für die Ver- und Entsorgungsinfrastruktur an Schifffahrtsländer
Cleanaway Austria
Tirol/A
EDM-Eintrag für mehrere Standorte für das Jahr 2019
Tirol/A
Abklärung mit der Behörde und Erstellung einer Jahresabfallbilanz
W. Hamburger AG
Pitten/A
Monitoring der Grundwassersonden für eine industrielle Altlast
Pitten/A
Erstellung eines Jahresberichts und Auswertung der Grundwasserpegel in Zusammenhang mit Umwelteinflüssen wie Starkregenereignissen und Hochwasser
Begleitung und Hilfestellung bei der Behördenkorrespondenz
Mayer Recycling GmbH St.Michael/A
Ausarbeitung von Unterlagen zur Erstellung einer Gesamtkonformitätsbescheinigung (CE) für eine Metallaufbereitungsanlage
Naturmaßaufnahme und Digitalisierung der bestehenden Anlage
Erstellen von Stahlbauübersichtszeichnung als Berechnungsgrundlage für die Statik
w&p Zement/A
Feasibility study and pre-design for an RDF treatment plant for fuels to be used in the main burner with a capacity of 30,000 t/a including all transport, storage and feeding equipment until the main burner infeed
2019Holding Graz Wasserwirtschaft
Graz/A
Marktstudie für die Übernahme und Behandlung von kommunalen Klärschlämmen
Holding Graz Kommunale Dienstleistungen GmbH
Graz/A
Marktstudie für die Übernahme und Behandlung diverser Abfälle
Abfallwirtschaftsverband Hartberg
Hartberg/A
Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Durchführung des Verfahrens zur Vergabe der Errichtung einer Behandlungsanlage für Abwässer
in Zusammenarbeit mit DI Ingomar Maunz

Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Durchführung des Verfahrens zur Vergabe der Übernahme und Behandlung von Abfällen
in Zusammenarbeit mit RA MMag.Dr. Claus Casati
COWI A/S
Dänemark
Participation in the preparation of a study on behalf of the Danish Environmental Protection Agency presenting the state of the art and the current capacities of recycling technologies of plastic waste in Europe including the indication of the quality demands and recycling possibilities of the different plastic fractions and their market potential
ENNA Power
Kroatien
Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie und Vorplanung für die Errichtung einer Sortieranlage für getrennt gesammelte Kunststoffabfälle, sowie für Recyclinganlagen zur Erzeugung von verschiedenen Kunststoffregranulaten und einer Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage in Verbindung mit einem RDF-Kraftwerk auf einem „grüne Wiese“-Standort in Kroatien
CIOS
Kroatien
Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie für die Errichtung einer Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 100.000 t/a zur Behandlung von u.a. Shredderleichtfraktionen, Sortierresten, etc.
w&p Zement/A
Ausarbeitung einer Machbarkeitsstudie und Wirtschaftlichkeitsermittlung sowie Vorplanung für die Errichtung einer Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage für Kalzinatorbrennstoff mit einer Kapazität von 60.000 t/a und einer Trocknungsanlage für Ersatzbrennstoff mit einer Durchsatzleistung von ca. 7 t/h
Amand
Dresden/D
Umbaukonzept im Bereich der Nachzerkleinerung und Metallabscheidung für eine bestehende Ersatzbrennstoffanlage für Gewerbe- und Baustellenabfälle sowie Konzept zum Austausch und Neuerrichtung einer Aufbereitungslinie für die aus dem Aufbereitungsprozess resultierende Schwerfaktion
2018Marktgemeinde Oberalm/A
Erstellung von Ausschreibungsunterlagen und Durchführung des Verfahrens zur Vergabe der Übernahme und Behandlung von nicht gefährlichen und gefährlichen Abfällen
2017Holding Graz Services
Abteilung Abfall
Support in the procurement procedure for take over and treatment of hazardous waste in Graz
Rohrdorfer Umwelttechnik GmbH
Langenzersdorf/A
Erhebung der Standorte und Kapazitäten der Bodenaushub-, Baurestmassen- und Inertabfalldeponien in Oberösterreich, Salzburg, Tirol und Vorarlberg
Thermo Team Alternativbrennstoffverwertungs GmbH
Ehrenhausen/A
Concept study for up-grading a substitute fuel plant in terms of quality improvement and throughput increase
2016Holding Graz Services Abteilung Abfall
Graz/A
Unterstützung im Verfahren zur Vergabe der Sammlung von Alttextilien in Graz
Linz Service GmbH – Abfallwirtschaft
Linz/A
Feasibility study for the future development for organic waste and interim storage of residual waste of a thermal treatment plant during standstill on behalf of Schneider Consult Ziviltechniker GmbH
ATEN BRANTNER, Atık Yönetimi Enerji ve Taşımacılık Sanayi ve Ticaret A.Ş
Izmir/TR
Feasibility Studie über die Errichtung einer Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage für Gewerbe- und Werkstättenabfälle auf einem Betriebsanlagenstandort in Manisia Türkei
Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH, St. Margarethen an der Raab/A
Machbarkeitsstudie für das „upgrading“ eines fertigen Ersatzbrennstoffes durch Ausschleusung einer Hartkunststofffraktion, Durchführen von Aufbereitungsversuchen und Begleitung von Laboranalysen, Erstellung von Anlagenkonzepten für unterschiedliche Behandlungsverfahren und Erstellung einer SWAT-Analyse als Entscheidungsgrundlage für den Kunden
2015Anton Mayer Ges.m.b.H
St. Michael/A
Support for the expansion of the collector and the treatment permission according to § 24a Waste Management Act.
Remondis Austria GmbH
Wien/A
Beurteilung einer Betriebsanlage zur Eignung als Standort für ein Zwischenlager und eine Behandlungsanlage für gefährliche Abfälle
IAE - Montanuniversität Leoben
Leoben/A
Ausarbeitung eines Konzeptes für den Rückbau eines bestehenden Ballenlagers unter Berücksichtigung der bestehenden infrastrukturellen Einrichtungen, der möglichen Logistik und eines vorgegeben Rahmenzeitplanes auf einem Anlagenstandort in Kroatien, Lagerkapazität ca. 100.000 t
Schwachstellenanalyse zur Beurteilung der technischen Anlagenkapazität und der maschinentechnischen Ausrüstung einer bestehenden MBA. Erstellung eines Versuchsprogrammes und Durchführung eines Leistungstest im Realbetrieb sowie einer begleitenden Stoffstromanalyse
Oswald Hackl e.U.
Wulkaprodersdorf/A
Technical and commercial evaluation of a concept for the construction of a recoverable material sorting plant with regards to „circular economy“
Holding Graz Services Abteilung Abfall
Graz/A
Technical assistance for the development of waste management for the city of Graz
Saubermacher Dienstleistungs AG
Feldkirchen/A
Technische Beurteilung der eingesetzten Maschinentechnik und genehmigungsrechtliche Überprüfung eines Betriebsanlagenstandortes zur mechanischen Behandlung von Abfällen
2014Umwelttechnik und Service GmbH
Langenzersdorf/A
Erhebung der Standorte und Kapazitäten der Baurestmassen- und Inertabfalldeponien in Niederösterreich, Wien, Burgenland und der Steiermark
IAE - Montanuniversität Leoben
Leoben/A
Partner beim Forschungsprojekt „Landfill Mining“ unter dem Bridge Program der FFG, Entwicklung eines Models zur Beurteilung von Rückbaukonzepten unter Berücksichtigung möglicher Rohstoffressourcen und auf Basis legistischer und betriebswirtschaftlicher Entscheidungsgrundlagen
Holcim Emerging Europe Services s.r.o.
Bratislava/SK
Konzept zur Integration von Anlagen und Einrichtungen für die Zwischenlagerung von ofenfertigem Ersatzbrennstoff in verschiedenen AFR-Platforms in CEE
Customer does not want to be named
Machbarkeitsanalyse über die mechanische Stufe (Zerlegung und Behandlung) sowie die Lagerung bei der Aufbereitung von Lithium-Ionen-Batterien
Holding Graz Services Abteilung Abfall
Graz/A
Investitionsprogramm für die Abfallbehandlung bis 2030
Mürzverband
Kapfenberg/A
Support in the process for awarding the collection of residual waste, organic waste and waste paper
Salzburger Abfallbeseitigung GmbH
Bergheim/A
Studie über „up-grading“ Maßnahmen für den Umbau einer LVP-Sortieranlage
Feasibility Studie für den Umbau der bestehenden MBA zur verbesserten Aufbereitung von Ersatzbrennstoff
COWI
Kopenhagen/DK
Feasibility Studie über die Errichtung einer automatisierten Sortieranlage für getrennt gesammelte Verpackungsabfälle mit einer Kapazität von 30.000 t/a
AWV Lavanttal
Lavamünd-Hart/A
Maßnahmen zur Minimierung des Sickerwasseranfalles der Verbandsdeponie
2013Servus Abfall Dienstleistungs GmbH & Co KG
Graz/A
Untersuchung und Bewertung verschiedener Container und Fahrzeuge für den Transport von Abfällen
Amt d. Stmk. Landesregierung, Wirtschaftskammer Steiermark Graz/A
Elaboration of environmental criteria for the award of the treatment of residual- and bulky waste
ASA Abfall Service AG Wr. Neustadt/A
Evaluation of measures to reduce odour emissions from a solid recovered fuel treatment plant
EVN Umweltholding/A
PRE-Feasibility zur Errichtung einer MBA in einer osteuropäischen Stadt mit einer Kapazität von 200.000 t/a
Beurteilung der gegebenen Abfallzusammensetzung
Erstellung eines möglichen Anlagenlayouts, Variantenuntersuchung und Bewertung, Berechnung der Investitionskosten
Customer does not want to be mentioned
Elaboration of a study about plastic recycling technologies.
Comparison of the technologies and financial aspects (investment and operational costs) of different processes for LDPE-, HDPE- and PP-Recycling starting from washing until extrusion
2012Holcim (Slovensko) a.s.
Rohoznik/SK
Erstellung von Checklisten für die Bewertung von Brennstoffzulieferanlagen in CZ, RO, BG und SRB in Hinblick auf die Inputströme, technische Ausstattung, Sicherheitstechnik, Brandschutz, etc.
Leitung der Besichtigungen, Auswertung der Ergebnisse und Erstellung eines Audit-Berichtes
STRABAG AG/A
Erstellung eines Standortentwicklungskonzeptes zur Errichtung einer Behandlungsanlage für Baustellen- und Gewerbeabfälle
Generelles Anlagenlayout unter Berücksichtigung von bestehenden Einrichtungen und logistischer Vorgaben.
Erstellung einer Investitionskostenabschätzung
Holcim Slovensko a.s. Bratislava/SK
Study concerning emergence, teatment options and future recycling possibilities of residual demolition in Eastern Europe
Saubermacher
Slovenija d.o.o./SLO
Erstellung eines Standortentwicklungskonzeptes unter Berücksichtigung der bestehenden Einrichtungen
Generelle Positionierung der einzelnen Anlagen- und Lagerbereiche inkl. Büro, Werkstätten und sonstiger Nebenanlagen

Standortkonzept für ein Abfallwirtschaftszentrum in Vrhnika
AWV Hartberg/AConcept to „UP GRADE“ a existing sorting plant for residual waste and packing materials with a capacity of 12,000 t/a
AWV Hartberg/A
Untersuchung der technischen Umbaumöglichkeiten inkl. Erstellung einer Investitionskostenberechnung
Vejle Kommune
Teknik & Miljo Denmark
Konzeptstudie zur Errichtung einer Behandlungsanlage für Hausmüll und Verpackungsmaterialien mit einer Gesamtkapazität von 200.000 t/a
Teknik & Miljo Denmark
Definition der Verfahrensschritte, Erstellung eines Gesamtstandortlayouts, Berechnung der Investitionskosten für verschiedene Anlagengrößen
Holcim (Slovensko) a.s.
Rohoznik/SK
Erstellung von Checklisten für die Bewertung von Brennstoffzulieferanlagen in Österreich in Hinblick auf die Inputströme, technische Ausstattung, Sicherheitstechnik, Brandschutz, etc.
Rohoznik/SK
Leitung der Besichtigungen, Auswertung der Ergebnisse und Erstellung eines Audit-Berichtes.
2011Ekokem Oy Ab
Riihimäki/FI
Erstellung einer Studie bzgl. der technischen Möglichkeiten zur Zerkleinerung von Schleifpapierabfällen unter Berücksichtigung deren Betriebskosten
Holding Graz Services Graz/A
Standortkonzept neu für die Abfallbehandlungsanlage der Stadt Graz mit einem jährlichen Durchsatz von 150.000 t
WK Steiermark Fachgruppe Abfallwirtschaft und Abwasserwirtschaft Graz/A
Used-air measurement at four mechanical waste treatment plants
Saubermacher
Slovenija d.o.o./SLO
Feasibility study for the construction of a sorting plant for domestic waste with a capacity of 50,000 t/a
Slovenija d.o.o./SLO
Definition of the process engineering, calculation of investment and operational costs including transport to the landfill
Saubermacher Dienstleistungs AG Feldkirchen/A
Machbarkeitsstudie für die Errichtung einer zentralen Aufbereitungsanlage für vergärbare Abfälle,
Kapazität 50.000 t/a
Untersuchung der technischen und wirtschaftlichen Möglichkeiten zur Generierung von Sekundärwertstoffen aus heterogenen Abfallströmen gewerblichen Ursprungs
Entwicklung von Benchmarks für unterschiedliche Abfallbehandlungsanlagen zur Feststellung von Leistungsniveaus unter definierten Rahmenbedingen
Analyse des Verfahrenskonzeptes inkl. betriebswirtschaftlicher Überprüfung einer mehrlinigen mechanischen Abfallbehandlungsanlage in Slowenien
Konzept zur Implementierung einer Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage in einen Industrieanlagenstandort in Ungarn mit einer Kapazität von 40.000 t/a.
Ekokem Oy AB
Riihimäki/FI
Feasibility Studie zur Errichtung einer Aufbereitungsanlage für Haus- und Gewerbeabfälle und einer nachgeschalteten Vergärungsanlage für die abgetrennte Feinfraktion
Studie über die technischen Möglichkeiten zur Zerkleinerung von Schleifpapierabfällen
Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Graz/A
Investigation of mass flow streams and state of the art of the treatment plants for municipal waste in Styria
Thermo Team Alternativbrennstoff-verwertungs GmbH
Graz/A
Machbarkeitsanalyse zur „mechanischen Abreicherung“ der Gesamtchlorfracht und Kappen von Chlorspitzen im fertigen Ersatzbrennstoff
COWI Lietuva
Vilnius/LT
Feasibility Studie über die Sammlung und Behandlung biogener Abfälle in der Region Kaunas in Litauen
2010EUCS Ingenieurbüro GmbH
Linz/A
Feasibility Studie über die Möglichkeiten zur mechanisch-biologischen Behandlung von 30.000 t/a an Restabfällen für eine Stadt in der Tschechischen Republik
ZEMKA Ges.m.b.H.
Zell am See/A
Feasibility study on the possibilities to redesign the biological treatment in a rotting hall
Wiener Hafen GmbH
Wien/A
Feasibility Studie für die Optimierung der Auslagerung von Schüttgütern aus einer Lagerhalle
BT-Wolfgang Binder GmbH
Gleisdorf/A
Feasibility Studie über die Möglichkeiten zur automatischen Sortierung von 80.000 t/a an Gewerbeabfällen in Belo Horizonte in Brasilien
UDB Umweltdienst Burgenland GmbH
Oberpullendorf/A
Feasibility Study of different variants of construction and plants for reducing of the odour emissions at the composting plant Föllig
2009COWI A/S
Kongens Lyngby/DK
Feasibility study about the possibilities of mechanical treatment of 500,000 t/a of domestic and commercial waste from Kopenhagen
Wirtschaftskammer Steiermark
Graz/A
Erhebung der Kapazitäten der privaten Abfallentsorgungsunternehmen in der Steiermark als Input für die Überarbeitung des steiermärkischen Landesabfallwirtschaftsplanes
W.Hamburger AG
Pitten/A
Erhebung des Gefahrenpotenzials, Erstellung eines Beobachtungskonzeptes und Monitoring der Grundwassersonden für eine industrielle Altlast
Magistrat der Stadt Wien/A
Feasibility study for the extraction of solid recovered fuel from municipal wastes and the capability for there use on the market of alternative fuels
Magistrat der Stadt Wien/A
Comparison of a pneumatic waste collecting system with the usual waste collection for the new city area “Flugfeld Aspern“
2008Gaugl Metallhandel GmbH
Schönau/A
Evaluation and comparison of different places for a scrap metal recycling plant incl. storage area and dissambly of old cars
Ing. Rudolf Rottner GesmbH
Fischamend/A
Machbarkeitsstudie für die Anpassung der mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage an den Stand der Technik, Variantenuntersuchung, Auslegungsdurchsatz 44.500 t/a
2007Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Graz/A
Study concerning the effects of the amendment of the Austrian landfill act 2008 on landfills in Styria
AVN Abfallverwertung Niederösterreich GesmbH
Dürnrohr/A
Variantenvergleich für Zwischenlagerungsmöglichkeiten von Abfällen mit einer Kapazität von 30.000 t vor einer Müllverbrennungsanlage
ecorec Österreich
Linz/A
Feasibility Studie über die Potentiale an thermisch zu verwertenden Leichtfraktionen aus Abfällen (SRF), Erhebung des Ist-Standes und Prognose der Entwicklung der Kapazitäten und Kosten in Verbrennungsanlagen
AEVG, Grazer Stadtwerke AG, Wirtschaftsbetriebe der Stadt Graz
Graz/A
Erstellung eines Leistungsverzeichnisses und Durchführung einer EU-weiten Ausschreibung für die Übernahme und Entsorgung von ca. 700 t/a an gefährlichen Abfällen der Stadt Graz
Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Evaluation of environmental effects of different collection systems of commercial waste
2006Zuser Umweltservice GmbH
Peggau/A
Erstellung von Vorplanungs- und Präsentationsunterlagen für ein Abfallbehandlungszentrum, bestehend aus einer Sortieranlage, Bauschutt- und Holzaufbereitung, Kompostieranlage und Baurestmassendeponie in Theresienfeld/A, Kapazität 90.000 t/a
EWB Entsorgungswirtschaft am Bodensee GmbH
Lustenau/A
Machbarkeitsstudie für die Errichtung einer mechanischen Abfallbehandlungsanlage mit einer Splitting-Anlage (Durchsatzleistung 35.000 t/h), einer Sortieranlage mit automatischem Sortiersystem für Verpackungsabfall (Durchsatzleistung 32.000 t/a) und einer EBS-Behandlungsanlage (Durchsatzleistung 20.000 t/h)
Abfallwirtschaftsverband Murau
Frojach-Katsch/A
Machbarkeitsstudie über die Rentabilität des Weiterbetriebs einer mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage und eines Altstoffsammelzentrums
ARGEV Verpackungs-verwertungs GmbH
Wien/A
Ausarbeitung von Mindeststandards für die Sortierung von Verpackungsabfällen nach dem Stand der Technik, Arbeitnehmerschutz, Emissionsschutz und Brandschutz
2005W&P Wietersdorfer und Peggauer GmbH & Co KG
Peggau/A
Comparison of different plants of SRF in Germany and Austria, capacity of 10,000 t/a
Hubert Häusle GesmbH & Co KG
Lustenau/A
Strategiepapier zur Verlagerung von Aufbereitungsanlagen und Neugestaltung eines bestehenden Betriebsanlagenstandortes, Varianten und Budgetkosten
Holcim (Slovensko) a.s.
Bratislava/SK
Feasibility study for the construction of a SRF-plant, a treatment plant for liquid waste, a barrel and tank depot on a location in Slovakia, capacity of 70,000 t/a
Süddeutsches Institut
Augsburg/D
Sammlung, Auswertung und Aufbereitung vorhandener stoffstromrelevanter Daten der Region Neusiedlersee;
Augsburg/D
gemeinsam mit Fa. PanMobile
ecorec Slovensko s.r.o.
Bratislava/SK
Feasibility study for enlarging of treatment of solid and liquid waste for the use as alternative fuel in the cement industry (company Holcim)
AWV Lavanttal
Wolfsberg/A
Erstellung einer Machbarkeitsanalyse für die Einbindung einer Gewerbemüllaufbereitungsanlage auf einem geplanten Betriebsanlagenstandort für die Behandlung von Bioabfall und Restmüll aus kommunalen Einrichtungen
Amt der Vorarlberger Landesregierung
Bregenz/A
Study on biogenic waste in Vorarlberg in 2003, recording of waste streams and evaluation of the treatment methods
2004Saubermacher
Dienstleistungs AG
Feasibility Studie zur Errichtung einer Heizwertabschöpfungsanlage mit dem Ziel hochkalorische Fraktionen zur Ersatzbrennstoffaufbereitung aus dem Restmüll auszuschleusen, mit einer Durchsatzleistung 90.000 t/a
Graz, Wien/A
Ausarbeitung eines Logistikkonzeptes für die Errichtung einer Klärschlammübernahmestation vor einer thermischen Verwertungsanlage mit einer Durchsatzleistung von 30.000 t/a
Abfallwirtschaftsverband Wolfsberg
Wolfsberg/A
Machbarkeitsstudie über die Errichtung einer Umladestation und Vorsortieranlage für Abfälle
Concept study for the construction of a reloading station as well as a thermal value transformation plant for domestic waste at an existing location,
capacity of 10,000 t/a
Amand Lockwitz GmbH
Lockwitz/D
Risk analysis of a planned treatment plant for mixed construction site rubble with a capacity of 110,000 t/a using a simulation program, calculation of the amount and quality of the material streams and definition of additional treatment steps
Saubermacher
Dienstleistungs AG
Concept study on several possibilities concerning aso-called „quality splitting procedure“ for the extraction of fuel substitutes from various waste streams
2003Saubermacher
Dienstleistungs AG
Konzept zur ASB-Vormaterialaufbereitung aus verschiedenen Abfallströmen „Qualitatives Splitting“
Graz/A
ASB-Vormaterialaufbereitung (Ersatzbrennstoff) aus verschiedensten Abfallströmen in regionalem Umfeld „Regionalpartnerkonzept“
2002Ing. Rudolf Rottner GmbH
Fischamend/A
Konzept zur Aufbereitung von Ersatzbrennstoffen aus Shredderleichtfraktion
Feasibility study for the construction of a mechanical-biological waste treatment plant with a capacity of 30,000 t/a
EBG Entsorgungs-Beteiligung Graz GmbH
Graz/A
Feasibility study for the construction of a sewage sludge dehydration plant using the process heat of a local heating power station
NUA Niederösterreichische Umweltschutzanstalt/AVN Abfallverwertung NÖ Ges.m.b.H., Maria Enzersdorf/A
Darstellung der Möglichkeiten zur Aufbereitung und Gewinnung von heizwertreichen Anteilen aus Abfällen
2001Isfahan Compost Co.
Khorasgan – Isfahan/
Study for the expansion of the existing compost plant and production of soil
Zuma Beteiligungs GmbH & Co KG
Abfallverwertungs KG
Feasibility Studie für eine trocken-mechanische Abfallaufbereitungsanlage mit einer Kapazität von 35.000 t/a
Freudenthaler Entsorgungs- und Recycling GmbH
Tirol/A
Feasibility Studie für eine Gewerbemüllsortieranlage mit 15.000 t/a Gesamtkapazität
Feasibility Studie zur Errichtung einer Splittinganlage zur Gewinnung von Ersatzbrennstoffen aus Gewerbe- und Baustellenmischabfällen mit einer Durchsatzleistung von 20.000 t/a
URS France
Studie über das österreichische Umweltrecht
Müllex Umwelt Säuberung GmbH
Pirching/A
Feasibility Studie für eine trockenmechanische Aufbereitungsanlage von Rest-, Sperr- u. Gewerbemüll für eine Gesamtkapazität von 50.000 t/a
2000Amand GmbH
Düsseldorf/D
Feasibility Studie für eine Restmüllsplittinganlage zur Aufbereitung von Rest-, Gewerbe- und Industriemüll sowie Baustellenabfällen mit einer Kapazität von 110.000 t/h sowie Erzeugung von Ersatzbrennstoff mit einer durchschnittlichen Kapazität von 25.000 t/a
Abfallwirtschaftsverband Wolfsberg
Wolfsberg/A
Konzept über Alternativen zur thermischen Restmüllbehandlung
Amt der Salzburger Landesregierung
Salzburg/A
Up-dating of the sewage sludge concept for Salzburg – consulting work
entsorgt! Abfallverwertungs GmbH, Graz/A
Technischer und kaufmännischer Vergleich von verschiedenen Projekten zur mechanisch-biologischen Restmüllbehandlung
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft / Verbindungsstelle der Bundesländer, Wien/A
Preparation of proposals concerning the amendment of the Austrian Waste Management Act;
In cooperation with the companies Ringhofer, UV&P and ARGEV
AMAND Entwicklungs GmbH
Dresden/D
Betreuung von Versuchen zur thermischen Nachbehandlung von niederkalorischen Reststoffen
Abfallwirtschaftsverband Wolfsberg/A
Projektsteuerung und wissenschaftliche Begleitung eines Aufbereitungsversuches für die mechanische und biologische Behandlung von Restmüll
ORIGA-HÖRBIGER
Wr. Neustadt/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für 90 MitarbeiterInnen
W.Hamburger AG
Pitten/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für 240 MitarbeiterInnen
Schweigl K. - HandelsAG
Neunkirchen/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für 75 MitarbeiterInnen
Paul & Co GmbH
Breitenau/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz für 90 MitarbeiterInnen
Envitec S.A.
Athen/GR
Feasibility Studie für eine 150 MW Verbrennungsanlage für RDF;
Athen/GR
gemeinsam mit Lenzing Technik GesmbH & Co KG
1999Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie
Wien/A
Study on humid soil production – drawing up of the technical, ecological and economic bases for a regulation
IKB Innsbrucker Kommunalbetriebe AG
Innsbruck/A
Basic study for the construction of a waste treatment plant in the course of the revitalization of a prison
Loacker Recycling GmbH
Götzis/A
Abluftreinigung für Shredder, Konzept für Versuch im technischen Maßstab
Saubermacher
Dienstleistungs AG
Machbarkeitsstudie zur Errichtung einer Brennstoffaufbereitungsanlage und der Lager- und Transportlogistik für die thermische Verwertung inkl. Wirtschaftlichkeitsberechnungen
Zweckverband Abfallwirtschaft Zwickau
Zwickau/D
Identification of the origins and the composition of residual domestic waste for the local administrative body “Waste Management Zwickau”; In cooperation with INTECUS Dresden
Amand Umwelttechnik Lockwitz GmbH
Dresden/D
Grundlagenuntersuchungen sowie Vorbereitung und Durchführung großtechnischer Aufbereitungsversuche zur Gewinnung hochwertiger Ersatzbrennstoffe aus Gewerbe- und Bauabfällen
Screening and sorting analyses of building and commercial wastes as well as of sorting rests
AMAND Entwicklungs GmbH
Dresden/D
Projektsteuerung für eine großtechnische Versuchsreihe zur thermischen Nachbehandlung von niederkalorischen Reststoffen
divitec Projektentwicklungs GmbH
Oberpullendorf/A
Projektsteuerung und wissenschaftliche Begleitung eines Aufbereitungsversuches für die mechanische und biologische Behandlung von Restmüll
Abfallwirtschaftsverband Schladming/A
Endabrechnung für die Förderung einer Klärschlamm-Kompostieranlage durch den Umwelt- und Wasserwirtschaftsfonds
ORIGA-HÖRBIGER
Wr. Neustadt/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Schweigl K. - HandelsAG
Neunkirchen/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Risikoanalyse nach d. Lebensmittelhygienegesetz
Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie
Wien/A
Überprüfung der Getränkezielerreichung 1997;
Wien/A
In cooperation with RegioPlan Consulting.
Sorting analyses of old glass and old metal
1998Stadt Baden
Baden/A
Optimization of locations for the recoverable waste collection and optimization of transfer routes
Amand Umwelttechnik Lockwitz GmbH
Lockwitz/D
Erstellung von Präsentationsunterlagen für eine EU-weite Ausschreibung der „Thermischen Verwertung von Restabfällen“ der Stadtreinigung Dresden GmbH
Stadt Changchun/China
Einkauf von 200 Aufbauten für Abfallsammelfahrzeuge inkl. Aufbau einer lokalen Fertigung und Assembling
AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verwertungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Erstevaluierung und Unterstützung bei Fragen des ArbeitnehmerInnenschutzgesetzes
ORIGA-HÖRBIGER
Wr. Neustadt/A
Erstevaluierung und Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Schweigl K. - HandelsAG
Neunkirchen/A
Erstevaluierung und Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Bundesministerium für Umwelt, Jugend und FamilieDevelopment of a model to calculate the costs of waste management measures;
Bundesministerium für Umwelt, Jugend und Familie
Wien/A
In cooperation with Gesellschaft für umweltfreundliche Abfallbehandlung GesmbH
1997NGV Nürnberger Gewerbemüll Verwertung GmbH & Co KG
Nürnberg/D
Studie: Abfallwirtschaft in Großbritannien und Portugal
Umweltbundesamt
Wien/A
Study on the situation of exhaust air cleaning (of residual waste composting plants) in Austria, trends of development in the cleaning of outlet air;
Wien/A
In cooperation with the company DI Scheidl Umweltanalytik and Dr. Uwe Lahl
AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verwertungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Tendering for a collection of waste paper, waste glass and bio-waste and for the treatment of biogenic waste
Durchführung von EU-weiten Ausschreibungen für die Übernahme, Verwertung und Entsorgung von Industrie-, Gewerbe- und Sperrmüll, Altholz, Restmüll-Schwerfraktion sowie gefährlichen Abfällen
AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verarbeitungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Evaluierung laut ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
ORIGA-HÖRBIGER
Wr. Neustadt/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
Schweigl K. - HandelsAG
Neunkirchen/A
Beistellung einer externen Sicherheitsfachkraft nach dem ArbeitnehmerInnenschutzgesetz
DUA – Die Umwelt Akademie für gtz (Gesellschaft für technische Zusammenarbeit)
Eschborn/D
Kurzstudie über den Stand der Krankenhausabfallbehandlung in Deutschland mit Projektvorschlag für Pakistan
1996Stadtgemeinde Oslo
Oslo/N
Feasibility study about different variants for waste charges
Amt der Salzburger Landesregierung
Salzburg/A
Presentation of the effects of the Landfill Act and the amended Reclamation of Contaminated Sites / Tax Act on the development of costs and fees in Salzburg
Salzburg/A
In cooperation with the company Quantum
Salzburger Abfallbeseitigungs GesmbH & Co KG
Bergheim/A
Versuchsaufbereitung von gerottetem Restmüll mit einem BASEP 2000/30 und einer Analyse der aufbereiteten Fraktionen in Bezug auf die Grenzwerte der Deponieverordnung
Wissenschaftliche Begleitung verschiedener Versuchsszenarien zur mechanischen Aufbereitung und biologischen Behandlung von Restmüll
Faux & Partner GesmbH
Linz/A
Fachliche Unterstützung bei der Realisierung des Projektes „Umwelttechnik – Know-How Transfer nach China“ für die Handelskammer Linz
Loacker Recycling GmbH
Götzis/A
Sicherheitsanalyse und Maßnahmenplan gemäß Störfallverordnung
RVL Reststoffverwertung Lenzing GmbH
Lenzing/A
Transportkonzept für Leichtfraktion
1995Saubermacher Dienstleistungs GmbH
Graz/A
Design of a brochure on waste management for marketing services in Eastern Europe
Erstellung spezifischer Software für abfallwirtschaftliche Berechnungen
AVL Abfallverwertungsges. des Landkreises Ludwigsburg mbH
Bietigheim-Bissingen/D
Waste management for the district of „Mittlerer Neckar“
Feasibility study on the construction and operation of a thermal treatment plant for the light fraction (60,000 t/a)
Schadstoffbilanz bei der Verrottung von Schwerfraktion aus Restmüll, Luft-Wasser-Feststoffpfad
Bilanz eines Versuches zum biologischen Abbau von Kontamination in Erden und Feinmaterial aus dem Deponierückbau
Abfallwirtschaftskonzept für die Stadt Yichang/China
A.S.A. Abfall Service Holding Gesellschaft mbH
Wien/A
Brennstoff-Mengengerüst für eine thermische Reststoff-Verwertungsanlage in NÖ
Flow-sheet of fuel for a caloric plant for residual waste in Carinthia
Amt der NÖ Landesregierung
Wien/A
The method of Residual-Waste-Splitting for Lower Austria;
Wien/A
In cooperation with Ziv.Ing. J. Ringhofer
Restmüllanalysen in 2 Bezirken in NÖ
1994ÖKK Österr. Kunststoff Kreislauf GmbH
Wien/A
Kosten der Aufbereitung von Kunststoff für die thermische Verwertung
Kosten der Sortierung der Leichtfraktion
NGV Nürnberger Gewerbemüll Verwertung GmbH & Co KG
Nürnberg/D
Feasibility Study on residual waste treatment
Trügler Recycling u. Transport Ges.m.b.H.
Judenburg/A
Feasibility Studie zur Realisierung einer Kleinsortieranlage
AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verwertungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Durchführung eines großtechnischen Rotteversuches von Klärschlamm der Stadt Graz
ÖKK Österr. Kunststoff Kreislauf GmbH
Wien/A
Call for tenders (by the EU) for the mechanical and thermal treatment of plastic waste (50,000 Mg/a)
Förderungsmanagement für das EU-Life-Programm für den Rückbau der Deponie Aich
Wien/A
Feasibilty Study on cause-related waste disposal charges
1993Landkreis Garmisch-Partenkirchen/D
Überprüfung der Vor- und Nachteile und der Effizienz des Gebührenmodells Ohlstadt (Verwiegung während der Sammlung)
Durchführung von Bioabfall- und Restmüllanalysen
Studie über verschiedene Kompostierungsverfahren, Entscheidungsgrundlage zum Bau einer Kompostanlage
Ziv.Ing.-Büro Trugina
Laxenburg/A
Comparison of composting processes for the City of Mödling
Magistratsabteilung 48 der Stadt Wien/A-Basic study on the construction of a sorting plant for source-separated packaging materials (light fractions)
1992Amt der OÖ Landesregierung
Linz/A
Möglichkeiten einer verursachergerechten Müllgebühr
1991Burgenländischer Müllverband
Oberpullendorf/A
Concept and realization of separate collection of the biological fraction of household waste
R. CAVE & Ass. Ltd.
Oakville/CAN
Literature study, quality, bio waste compost, biofilter for the region of Durham/Canada
1990LEG Landesentwicklungs-gesellschaft Baden-Württemberg mbH/D
Bearbeiten einer Studie über ein mögliches Gebührenmodell
Überprüfung der bisherigen Konzepte zur Einführung eines integrierten Abfallwirtschafts-Systems im Landkreis Ludwigsburg
Durchführen von Restmüll-Analysen nach dem MEKAM-System im Landkreis Ludwigsburg
Weiterführen von Restmüll-Analysen in Ludwigsburg
Bunzl & Biach Ges.m.b.H.
Wien/A
Study on commerical waste

back to top

Waste and sorting analyses

2021UDB Umweltdienst Burgenland
Oberpullendorf/A
Durchführung von Siebanalysen an mechanisch behandelten Abfällen in der Abfallbehandlungsanlage in Oberpullendorf

Probenahme an diversen Stellen der bestehenden mechanisch-biologischen Aufbereitungsanlage zur Ermittlung des Feingehalts und Potential der Anlage für mögliche Umbaumaßnahmen

Probenahme und Koordination der Probenanalyse, Auswertung und Abschlussbericht
2016AAG - Abfallbehandlung Ahrental GmbH/A
Analysis to determine the usable proportion of plastic of partial flow from residual waste treatment incl. analysis of material parameters of obtained polymer fractions

Durchführung von manuellen und mechanischen Sortieranalysen sowie Begleitung der labortechnischen Untersuchungen zur Ermittlung des stofflich verwertbaren Kunststoffpotentiales in einer Brennstofffraktion
2015AAG - Abfallbehandlung Ahrental GmbH/A
Durchführung einer Sichtungsanalyse zur Bestimmung des verwertbaren Kunststoffanteiles eines Teilstromes aus der Restmüllbehandlung
2013Holding Graz Services
Graz/A
Sorting analyses of scrap metal of a recycling center
2012Holding Graz Services Graz/A
Sorting analyses of scrap metal of a recycling center
2011Amt der Stmk. Landesregierung Graz/A
Styrian residual waste analyses; in a joint venture with Saubermacher Dienstleistungs AG
2009Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Durchführung von Hausmüllanalysen in Varna/Bulgarien
2008 Innovation und Technik AG
Seebenstein/A
Support in preparation and performance of municipal waste analysis in Damascus/Syria
2007INTERGEO Umwelttechnologie und Abfallwirtschaft GmbH
Salzburg/A
Support of the preparation and execution of household Waste and sorting analyses in 5 regions of Greece
Innovation und Technik AG
Seebenstein/A
Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung von Hausmüllanalysen in St. Petersburg/RUS
2006Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Sortieranalyse von Hausmüll und Sichtungsanalyse von Sperrmüll aus Kärntner Gemeinden
Sinawehl Umwelttechnik GmbH
Marz/A
Evaluation of physical qualities of the input in a waste treatment plant in Hannover
2004Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz, Wien/A
Sorting analyses of treated commercial waste in Vienna
2003AEVG – Abfallentsorgungs- und Verwertungs GesmbH
Graz/A
Sorting analyses of residual waste, bio waste, used glass, scrap metal, light packaging
2001Burgenländischer Müllverband
Oberpullendorf/A
Sorting analyses of residual waste
2000ZUMA Abfallstoffverwertung
Wien/A
Analyses of construction waste, commercial and bulky refuse
Abfallwirtschaftsverband Wolfsberg
Wolfsberg/A
Sorting analyses of residual waste
Komptech GmbH
Frohnleiten/A
Siebanalysen von vorzerkleinertem Restmüll
divitec Projektentwicklungs GmbH
Oberpullendorf/A
Sorting analyses of screening rests
1999Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Sortieranalysen von Biomüll
Amand Umwelttechnik Lockwitz GmbH
Dresden/D
Screening and sorting analyses of building and commercial wastes as well as of sorting rests
divitec Projektentwicklungs GmbH
Oberpullendorf/A
Sorting analyses of screening rests
Umweltdienst Burgenland
Oberpullendorf/A
Sorting analyses of residual waste and screening rests
Zellinger GmbH
Walding/A
Sifting analyses of industrial and commercial wastes and bulky refuse
Laboruntersuchungen von verschiedenen Restmüllfraktionen;
gemeinsam mit DI Scheidl Umweltanalytik
1997AEVG Abfall-Entsorgungs- u. Verwertungs Ges.m.b.H.
Graz/A
Sorting analyses of industrial, commercial and bulky waste as well as waste wood
Burgenländischer Müllverband
Oberpullendorf/A
Heizwertanalysen von Restmüllfraktionen;
Oberpullendorf/A
gemeinsam mit DI Scheidl Umweltanalytik
Abfallwirtschaftsverband Liezen/A
Sorting analyses of residual waste
1996ARGEV Verpackungs-verwertungs GesmbH
Wien/A
Sorting analyses of light packaging material
Gemeindeverband für Abfallbeseitigung im Verwaltungsbezirk Baden
Baden/A
Sorting analyses of ARGEV-metals
Gemeindeverband für Abfallbehandlung im Bezirk Bruck/Leitha
Bruck/Leitha/A
Sorting analyses of ARGEV-metals
Burgenländischer Müllverband
Oberpullendorf/A
Analyses of residual waste for the region of Burgenland
Abfallwirtschaftsverband Schladming
Schladming/A
Analytik der Outputströme der Abfallbehandlungsanlage Aich-Assach
Sortieranalysen des Restmülls aus den Haushalten
Sichtungsanalysen von Gewerbemüll
1995Kreisabfallwirtschaft
Sigmaringen/D
Analyses of residual waste and prognosis of houshold waste for the district of Sigmaringen;
Sigmaringen/D
In cooperation with the company RUK
Amt der Salzburger Landesregierung/A
Analyses of residual, bulky and commercial waste
1994Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Graz/A
Analyses of residual waste in the whole region of Styria
1993Amt der Steiermärkischen Landesregierung
Graz/A
Analyses of residual waste in 7 districts of Styria
1992BAV Bergischer Abfallwirtschaftsverband
Engelskirchen/D
Sorting analyss of residual waste
Umweltdienst Burgenland
Oberpullendorf/A
Sorting analyses of bio-waste and residual waste
Saubermacher Dienstleistungs GmbH
Graz/A
Durchführung von Restmüllanalysen in Kirchdorf a.d. Krems
1991OC-ORG Consult
Essen/D
Sorting analyses to determine the content of synthetic materials in the waste
1990Abfallwirtschaftsverband Feldbach/A
Waste management concept for the district of Feldbach Analyses of residual waste and total waste in Feldbach

back to top

Expert evaluations

2021RIKO, industrijski, gradbeni inzeniring in leasing, d.o.o.
Ljubljana/SLO
Evaluierung der Planung für die Errichtung einer mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage und einer Kompostieranlage in Zadar
2020Bundesministerium Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie
Wien/A
Evaluierung der Umweltförderungen des Bundes 2017 – 2019, Ausarbeitung des Teilbereichs Altlastensanierung und -sicherung;
als Subauftragnehmer der Fa. ConPlusUltra GmbH
Rossbacher GmbH
Lienz/A
Stellungnahme zur Einstufung eines Lagers für gefährliche Abfälle als „IPPC-Anlage“ gemäß Anhang 5, Teil 1 AWG 2002
Remondis Austria GmbH
Wien/A
Vergleich und Bewertung potenzieller Standorte für ein Lager und eine Behandlungsanlage für Abfälle
IPZ Uniprojekt TERRA d.o.o.
Zagreb/CRO
Evaluierung der Planung für die Errichtung einer mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage in Sagulje
Brantner GmbH
Krems/A
Evaluierung der bestehenden Sortieranlage am Standort Wölbling und Ausarbeitung von Optimierungsvorschlägen sowie Ermittlung deren Investitionskostenauswirkungen
COWI
Lyngby/DK
Unterstützung der Fa. COWI in der Funktion eines LTA (Lenders Technical Advisor = technischer Berater des Kreditgebers) für die Errichtung einer mechanisch-biologischen Behandlungsanlage in Israel
ecorec Slovensko s.r.o
Pezinok/SK
Ermittlung des Wiederverkaufswertes der Hauptkomponenten einer gebrauchten Ersatzbrennstoffaufbereitungsanlage nach einer Nutzungsdauer von ca. 15 Jahren
2019Zuser Ressourcen-management GmbH
Peggau/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
KAB Kärntner Abfallbewirtschaftung GmbH
Klagenfurt/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
ZEMKA Zentrale Müllklärschlamm-verwertungsanlagen GmbH
Zell am See/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
Salzburger Abfallbeseitigung GmbH
Bergheim/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
Servus Abfall Dienstleistungs GmbH
Graz/A
Überprüfung des Stands der Technik im Vergleich mit den BVT Schlussfolgerungen des BREF Abfallbehandlung für die MBA in Frohnleiten
Saubermacher Dienstleistungs AG
Feldkirchen/A
Review of the state of the art in comparison with the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants in Trofaiach
Review of the state of the art in comparison with the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plant in Vienna Oberlaa
Review of the state of the art in comparison with the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plant in Graz
Review of the state of the art in comparison with the BAT conclusions of the BREF waste reatment for the IPPC plants in Unterpremsätten
Review of the state of the art in comparison with the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plant in Lannach
FCC Austria Abfall Service GesmbH & Co. Nfg KG
Halbenrain/A
Extern quality control for compliance with official requirements at the MBA Halbenrain
Mikrobiologische Abfallbehandlungs GmbH/
Schwadorf/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
ZUMA Wien GmbH
Wien/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
Entsorgungs-Service Gesellschaft m.b.H.
Krems/A
Check the State of the Art compared to the BAT conclusions of the BREF waste treatment for the IPPC plants
ThermoTeam Alternativbrennstoffverwertungs GmbH Retznei/A
Überprüfung des Stands der Technik im Vergleich mit den BVT Schlussfolgerungen des BREF Abfallbehandlung für die IPPC-Anlage
Holding Graz Kommunale Dienstleistungen GmbH
Graz/A
Überprüfung des Stands der Technik im Vergleich mit den BVT Schlussfolgerungen des BREF Abfallbehandlung für die IPPC-Anlagen in Graz
Müllex-Umwelt-Säuberung-GmbH
St. Margarethen/A
Überprüfung des Stands der Technik im Vergleich mit den BVT Schlussfolgerungen des BREF Abfallbehandlung für die IPPC-Anlagen in St. Margarethen
2018Mayer Recycling GmbH
St. Michael/A
Valuation report for the operational facilities after a fire
Overall cost estimate of the plant location, expert opinion and resume
Settlement of claims with experts of the insurance
Cleanaway
Österreich
EDM-Eintrag für mehrere Standorte für das Jahr 2017
Abklärung mit der Behörde und Erstellung einer Jahresabfallbilanz
W. Hamburger AG
Pitten/A
Monitoring der Grundwassersonden für eine industrielle Altlast
Erstellung eines Jahresberichts und Auswertung der Grundwasserpegel in Zusammenhang mit Umwelteinflüssen wie Starkregenereignissen und Hochwasser
Begleitung und Hilfestellung bei der Behördenkorrespondenz
FCC Austria Abfall Service GesmbH & Co. Nfg KG
Halbenrain/A
Extern quality control for compliance with official requirements at the MBA Halbenrain
Interessensvertretung der Betreiber von mech.-biologischen Abfall-
behandlungsanlagen in Österreich
Ausarbeitung einer Checkliste zum Vergleich von mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlagen mit dem Stand der Technik nach dem BREF-Merkblatt Abfallbehandlung
UWEG Umweltschutz- und Wertstoff-Recycling GesmbH & Co KG
Wels/A
Consulting services for a chemical-physical waste treatment plant and a interim storage of hazardous waste
C.I.O.S. d.o.o.
Zagreb/HR
Workshop zur Evaluierung der Möglichkeiten einer Kompostierung getrennt gesammelter biogener Abfälle in der MBA Varazdin - in Zusammenarbeit mit der Montanuniversität Leoben
EAK Elektroaltgeräte Koordinierungsstelle Austria GmbH
Wien/A
Development of samples of collection points for Li-ion batteries
2017FCC Austria Abfall Service GesmbH & Co. Nfg KG
Halbenrain/A
Extern quality control for compliance with official requirements at the MBA Halbenrain
Oswald Hackl e.U.
Wulkaprodersdorf/A
Valuation report after a fire of a mechanical sorting plant. Determination of the extent of damage including coordination of individual experts and potential suppliers.
W.Hamburger AG
Pitten/A
Monitoring der Grundwassersonden für eine industrielle Altlast
Erstellung eines Jahresberichts und Auswertung der Grundwasserpegel in Zusammenhang mit Umwelteinflüssen wie Starkregenereignissen und Hochwasser
Begleitung und Hilfestellung bei der Behördenkorrespondenz
Brantner Walter GmbH
Krems a. d. Donau/A
Darstellung „Stand der Technik“ betreffend IPPC-Anlagen für den Standort Hagenbrunn
Interessensvertretung der Betreiber von mechanisch - biologischen Abfallbehandlungsanlagen in Österreich
Oberpullendorf/A
Gutachten über die Auswirkungen des 2. Entwurfs des europäischen BREF-waste treatment auf die mechanisch – biologischen Abfallbehandlungsanlagen in Österreich
ERA Elektro Recycling Austria GmbH
Wien/A
Erhebung von Kosten für die Errichtung eines Altstoffsammelzentrums und einer Altstoffsammlung über eine Rampe
2016A.S.A. Halbenrain GmbH & Co Nfg. KG
Halbenrain/A
Extern quality control for compliance with official requirements at the MBA Halbenrain
ERA Elektro Recycling Austria GmbH
Wien/A
Erhebung von Infrastrukturkosten für die Sammlung von Elektroaltgeräten
Interessensvertretung der Betreiber von mechanisch – biologischen Abfallbehandlungsanlagen in Österreich
Oberpullendorf/A
Gutachten über die Auswirkungen des 1. Entwurfs des europäischen BREF-waste treatment auf die mechanisch – biologischen Abfallbehandlungsanlagen in Österreich
W. Hamburger GmbH
Pitten / A
Begleitung und Durchführung einer Grundwassersondierung bzw. Ausarbeitung einer Stellungnahme hinsichtlich einer Altablagerung auf einem ehemaligen Werksgelände
2015Saubermacher Slovenija
Lenart/SLO
Composting plant, capacity 10,000 t/a, Expertise on plant adaption for an operational change into a MBT
2014Fa. Thomas Tomberger
Wertstoffhandel & Demontagen/ A
Expertise about price-determining factors of waste paper, waste paper price trends and grades
Holding Graz Services Graz/A
Evaluierung der Abfallübernahmeverträge zwischen AEVG, Servus Abfall und EBG, Überprüfung der vertraglich vereinbarten Gleichbehandlungsklausel und Floatingklausel für die Jahre 2012 und 2013; gemeinsam mit ARTG
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Wien/A
Evaluation of environmental subsidizations according to the Umweltförderungsgesetz (Environmental Subsidizations Act) for 2011 – 2013, focusing on the field of sanitation and safeguarding of landfills, as sub-contractor for the company CPU
T7 VIS d.o.o.
Varazdin/CRO
Expertise about the classification of a waste treatment plant as recovery or disposal facility
Holding Graz Services Graz/A
Evaluierung der Abfallübernahmeverträge zwischen AEVG, Servus Abfall und EBG, Überprüfung der vertraglich vereinbarten Gleichbehandlungsklausel und Floatingklausel für die Jahre 2010 und 2011; gemeinsam mit ARTG
T7 VIS d.o.o.
Varazdin/CRO
Assessment what risks are posed to people and environment of bale storage over many years
Assessment about the technical facilities and the price adequacy of a MBT in Varazdin
ASA Abfall Service AG Himberg/A
Assessment of a litigation about the performance test of a baler
2011Ecorec
Wien/A
Development of an audit system and performance of audits at all plants supplying a specific fuel fraction for the cement plant in Rohoznik/Slovakia
Vienna International Airport
Schwechat/A
Evaluation of the composting plant Lengel, with a capacity of 20,000 t/a, for the construction of the third airport runway
Rechtsanwalt Mag. Michael Steininger
St. Pölten/A
Wertermittlung von Abfällen im Zuge eines Versteigerungsverfahrens
2010Saubermacher
Slovenija d.o.o.
Expert opinion on technical capability and the adherence of best available technology on the composting plant Vhrnika with a capacity of 10,000 t/a
AEVG Abfall Entsorgungs- und Verwertungs GmbH
Graz/A
Evaluierung der Abfallübernahmeverträge zwischen AEVG, Servus Abfall und EBG Entsorgungsbeteiligung Graz GmbH, Überprüfung der vertraglich vereinbarten Gleichbehandlungsklausel und Floatingklausel für die Jahre 2008 und 2009
Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Due Diligence – Bewertung eines Abfallentsorgungsunternehmens mit verschiedenen Standorten in Slowenien
Überprüfung und Untersuchung von Optimierungspotentialen verschiedener Abfallbehandlungsanlagen in Österreich und Slowenien
Wopfinger Baustoffindustrie GmbH
Waldegg/A
Consulting work about potential conveying- and storage system for waste and bulk solids
Cemex Austria AG
Langenzersdorf/A
Gutachten im Zuge eines Verkaufsprozesses über die Wertminderung einer Deponie durch Mängel an den technischen Einrichtungen
2009Ecorec Slovensko s.r.o.
Pezinok/SK
Consulting work for optimization of a SRF-treatment plant, output 35,000 t/a
Lindner
Recyclingtech GmbH
Beratungsleistungen über die am Markt befindlichen Anbieter von Anlagen zur biologischen Abfallbehandlung
2008Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Wien/A
Evaluation of environmental subsidizations according to the Umweltförderungsgesetz (Environmental Subsidizations Act) for 2005 – 2007, focusing on the field of sanitation and safeguarding of landfills, as sub-contractor for the company KWI
Wien/A
as sub-contractor for the company KWI
AEVG Abfall Entsorgungs- und Verwertungs GmbH
Graz/A
Evaluierung der Abfallübernahmeverträge zwischen AEVG und EBG Entsorgungsbeteiligung Graz GmbH, Überprüfung der vertraglich vereinbarten Gleichbehandlungsklausel und Floatingklausel für die Jahre 2006 und 2007
2007Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz, Vienna/A
Consulting work for optimizing the biological treatment of the fine fraction resulting from the mechanical treatment of commercial waste
Gemeindebetriebe Frohnleiten GesmbH
Frohnleiten/A
Beratungsleistungen über die Auswirkungen der neuen Deponieverordnung für die Deponie Frohnleiten
Ing. Rudolf Rottner GesmbH
Fischamend/A
Überprüfung des Standes der Technik gemäß IPPC-Richtlinie der EU für eine Betriebsanlage, bestehend aus einer mechanisch-biologischen Abfallbehandlungsanlage, einer Kompostanlage und einer Deponie
Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Beratungsleistungen für die Durchführung eines Genehmigungsverfahrens für die Erneuerung der Energiezentrale der Fa. Villas, die mit Ersatzbrennstoffen aus Abfällen befeuert wird, Durchsatzleistung 17.000 t/a SRF und 14.000 t/a Schlämme
2006AEVG Abfall Entsorgungs- und Verwertungs GmbH
Graz/A
Evaluierung der Abfallübernahmeverträge zwischen AEVG und EBG Entsorgungsbeteiligung Graz GmbH, Überprüfung der vertraglich vereinbarten Gleichbehandlungsklausel und Floatingklausel für die Jahre 2004 und 2005
ZEMKA Ges.m.b.H.
Zell am See/A
Evaluation of the technical and operational standards of a waste treatment plant, consisting of mechanical and biological parts according to IPPC-standards
2005Gemeindebetriebe Frohnleiten GesmbH
Frohnleiten/A
Beratungsleistungen zur Optimierung der Nachrotte und Verringerung der Geruchsemissionen an der MBA Frohnleiten
Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft
Wien/A
Evaluation of environmental subsidizations according to the Umweltförderungsgesetz (Environmental Subsidizations Act) for 2002 – 2004, focusing on the field of sanitation and safeguarding of landfills,
Wien/A
as sub-contractor for the company KWI
Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Due diligence – evaluation of a waste disposal company with locations in Austria, Czechia, Hungary and Slovenia
Saubermacher Dienstleistungs AG
Wien/A
Bewertung einer bestehenden Sortieranlage für Leichtverpackungen mit Beurteilung der „up-grading“-Maßnahmen zur Erzielung eines teilautomatisierten Betriebes mit einer Durchsatzleistung von 20.000 t/a
A&ABA Altstoff- & Abfall-Behandlungsanlage GmbH
Maria Buch/A
Situation analysis and optimizing concept referring the regional work of a waste treatment and sorting plant in future
2004Hermes Schleifmittel GmbH
Bad St. Leonhard im Lavanttal/A
Evaluation of existing treatment methods for abrasive waste according to the Deponieverordnung (Landfill Act)
2002Fachverband der Mineralölindustrie Österreichs
Wien/A
Technical expert study on packaging, possibilities of treatment and limits
2001Hubert Häusle GesmbH & CoKG
Lustenau/A
Calculation of the market value of various waste management facilities
Rupert Hofer GmbH & CoKG
Lustenau/A
Calculation of the market value of various waste management facilities
Trügler Recycling
Judenburg/A
Bewertung einer Abfallsortieranlage und ihre Ausweitungsmöglichkeiten im regionalen Umfeld
Texter/CH
Bewertung und Ermittlung des Verkehrswertes von 2 Betriebsanlagenstandorten
2000Saubermacher Dienstleistungs AG
Graz/A
Technischer und betriebswirtschaftlicher Variantenvergleich verschiedenster Nachzerkleinerungsanlagen
NUA Niederösterreichische Umweltschutzanstalt,
Maria Enzersdorf/A
Technical and commercial evaluation of a project dealing with the fermentation of 16,000 t/a of biogenic waste
EBG Entsorgungsbeteiligung Graz GmbH
Graz/A
Technical evaluation of possible locations for the construction of a plant for the company Servus Abfall Dienstleistungs GmbH&CoKG
Loacker Recycling GmbH
Götzis/A
Calculation of the market value of various waste management facilities
Hubert Häusle GesmbH & Co KG
Dornbirn/A
Durchführung einer Betriebsanlagenbewertung unter Berücksichtigung von verschiedenen Anlagenerweiterungen
1999Amand Entwicklungs
GmbH
Assistance in a series of large-scale tests on the thermal secondary treatment of low caloric waste
Innovative Umwelttechnik
Gesellschaft mbH
Erstellung der Erstevaluierung
1997ARGEV und Stmk. Gebiets-
körperschaften/A
Expert opinion on the analytics of collected material (light fraction of packaging material)
Werndorf/A
Standortanalyse
Burgenländischer Müllverband
Oberpullendorf/A
Concept and realization of separate collection of the biological fraction of household waste
1995Novomatic Automatenindustrie- und -handelsges.m.b.H.
Gumpoldskirchen/A
Technical and legal evaluation of the company
1994GWV Gesellschaft für Wertstoffverwertung mbH
Remseck/D
Betriebsanalyse - technische, kaufmännische und ökologische Beurteilung

back to top

EZG-Verifizierung

2019Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2018 und 2019 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2018 und 2019 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2018Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2017 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2017 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2017Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2016 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2016 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2016Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2015 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2015 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2015Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2014 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2014 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2014Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2013 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2013 als Subauftragnehmer der TÜV Austria Service GmbH
2013Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2012
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2012
Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2012
2012Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2011
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2011
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2011
2011Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2010
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2010
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2010

Unterstützung bei der Anpassung des Monitoringkonzepts
2010Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2009
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2009
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2009
2009Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2008
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2008
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2008
2008Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2007
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2007
Semperit Technische Produkte GmbH
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2007
2007Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2006
Ziegelwerk Lizzi GmbH
Erlach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2006
Semperit Technische Produkte GmbH & Co KG
Wimpassing/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2006
2006Herbert Pexider GmbH
Teufenbach/A
Verifizierung der Emissionsmeldung gemäß Emissionszertifikategesetz für das Jahr 2005

back to top